Deutsch-Färöischer Freundeskreis (DFF) e.V.
Färöische Nachrichten

50.000!

Ein großer Wunsch der Färinger ist in Erfüllung gegangen

mh - Die Färinger haben es geschafft. Ein großer Traum ist in Erfüllung gegangen: Die Bevölkerungszahl hat die 50.000 erreicht bzw. sogar überschritten. Am 1. April 2017 registrierte Hagstova, das Amt für Statistik, 50.030 Bewohner auf den Färöern.

Auf den Färöern leben jetzt 50.000 Einwohner (Bild: www.portal.fo)Auf den Färöern leben jetzt 50.000 Einwohner (Bild: www.portal.fo)

Es ist nicht bekannt, wer der 50.000ste Bewohner ist, es können sogar mehrere sein, je nach Zu- und Wegzug einem bestimmten Tag.

Die normale Vorgehensweise bei Hagstova ist, dass die Bevölkerungsanzahl einen Monat verspätet bekannt gegeben wird, denn oft gehen die Benachrichtigungen über Wegzug, Zuzug, Geburt oder Tod ein bis zwei Monate verspätet im Amt ein.

Am 1. April 2017 waren es also 50.030 Bewohner. Jedoch werden es bei der nächsten Zählung kaum die gleichen Zahlen sein, erklärt Hagstova. Die Zahl ist vorläufig und unterliegt ständigen Schwankungen. Der Grund, weshalb Hagtstova sie trotzdem bekannt gab, ist, dass es kaum wesentlicher weniger werden, wenn in einem Monat die neuesten Zahlen veröffentlicht werden. Erfahrungen zeigen, dass sich die Zahlen leicht verringern werden, da insbesondere die Informationen über Wegzüge verspätet eintreffen.

Ob die Bevölkerung weiterhin wachsen wird oder sich doch wieder verringert, kann nicht vorausberechnet werden. Besonders die Umzüge zwischen den Färöern und dem Ausland haben große Bedeutung für die Anzahl der Bevölkerung auf den Färöern, fügt Hagstova hinzu.


09.04.2017

  • Pressemitteilung
  • Zeichenanzahl: 1.498
  • Anhänge: JPG
Bilder zum Download:
Verwandte Themen