Deutsch-Färöischer Freundeskreis (DFF) e.V.

Nám

Schulbuchverlag

Nám, 1958 unter dem Namen Føroya Skúlabókagrunnur (Färöischer Schulbuchfonds) gegründet, ist der größte und produktivste Schulbuchverlag der Färöer und publiziert heute Schul- und Lehrbücher sowie Textsammlungen für sämtliche Schulformen und alle in ihnen unterrichteten Fächer.

NámNám

Der finanziell weitestgehend von der Landesregierung getragene Verlag wurde im Mai 2011 von Føroya Skúlabókagrunnur in Nám (etwa: Studien) umbenannt und im gleichen Zuge mit der färöischen Landesmedienstelle (Landsmiðstøðin fyri undirvísingaramboð) und der vom Kultusministerium betriebenen IT-Abteilung für das Unterrichtswesen (KT-depilin) zu einer neuen und zeitgemäßen Medienzentrale für das färöische Unterrichtswesen zusammengefasst.

http://www.nam.fo/

  • Pressemitteilung
  • Zeichenanzahl: 793
  • Anhänge: JPG
Bilder zum Download: