Deutsch-Färöischer Freundeskreis (DFF) e.V.
Ihre Filtereinstellungen (465 Ergebnisse)
Auswahl abonnieren: RSS Feed abonnieren    Newsletter abonnieren      Hilfe: Hilfe
Es sind keine Filter aktiv.
  • Hanus Kamban

    Erzähler, Übersetzer und Literaturkritiker

    Hanus Kamban

    Hanus Kamban

    Tórshavn/Frankfurt, 30.09.2011 - Der Erzähler, Übersetzer und Literaturkritiker Hanus Kamban (*1942), der bis 2000 unter dem Namen Hanus Andreassen veröffentlichte, trat zunächst als Verfasser von Kurzgeschichten hervor. 1980 erschien sein erster Erzählband, Dottir av Proteus (Tochter des Proteus), dem vier Sammlungen folgten (zuletzt 2010 Gullgentan, Das goldene Mädchen). mehr

    • Pressemitteilung
    • Zeichenanzahl: 2.271
    • Anhänge: JPG
  • Baupläne für Viðareiðitunnel fertig

    Landsverk wartet auf Genehmigung der Baupläne

    Baupläne für Viðareiðitunnel fertig

    Neue Straßenführung zwischen Hvannasund und Viðareiði (Bild: Landsverk)

    Viðareiði, 28.08.2011 - Die Routenführung stand schon länger fest, die genaue Bauplanung ist nun auch fertig und die Pläne liegen nun beim Parlament zur Genehmigung auf dem Tisch. In Sachen Viðareiðitunnel scheint nun wieder Bewegung zu kommen. mehr

    • Pressemitteilung
    • Zeichenanzahl: 1.239
    • Anhänge: JPG
  • Neue Umgehung von Leirvík

    Umgehungsstraße soll bis Ende 2012 fertig sein

    Neue Umgehung von Leirvík

    Umgehungsstraße von Leirvík (Bild: Landsverk)

    Leirvík, 28.08.2011 - Nachdem der Norðoyatunnel bereits seit 5 Jahren in Betrieb ist, sind in diesem Sommer die Bauarbeiten zur neuen Ortsumgehung von Leirvík angelaufen. mehr

    • Pressemitteilung
    • Zeichenanzahl: 1.843
    • Anhänge: JPG
  • Mehr Sicherheit im Hvalbatunnel

    Gefährliche Tunnelabschnitte werden repariert

    Mehr Sicherheit im Hvalbatunnel

    Hvannasundstunnel

    Hvalba, 27.08.2011 - Die färöische Straßenverwaltung Landsverk wird in den kommenden Wochen die Sicherheit des Hvalbatunnels durch Reparaturarbeiten vor allem am nördlichen Tunnelende erhöhen. mehr

    • Pressemitteilung
    • Zeichenanzahl: 1.193
    • Anhänge: JPG
  • Färöische Erdbeeren "Made in Sund"

    Ab 2012 färöische Erdbeeren auf dem Markt

    Färöische Erdbeeren "Made in Sund"

    Die färöischen Erdbeeren sehen aus wie alle anderen, schmecken aber besonders gut - von links: Jákup Bærentsen, Landwirt, Rólvur Djurhuus, Sigga Rasmussen und eine norwegische Forscherin (Bild: Jens Kristian Vang)

    Tórshavn, 16.08.2011 - Bisher konnten Färinger nur ausländische Erdbeeren kaufen. Ab nächstem Jahr ist es möglich, färöische Erdbeeren zu erwerben, „Made in Sund“. mehr

    • Pressemitteilung
    • Zeichenanzahl: 886
    • Anhänge: JPG